Íà ãëàâíóþ Êàðòà ñàéòà Âåðñèÿ äëÿ ïå÷àòè

   
Über uns

Geschichte
Mission
Struktur
Karriere
Bescheinigung
Anschriften und Bankangaben



Suche nach Projekten










        

Geschichte

Die Firma "Topfloor" wurde 2000 registriert. Das Haupttätigkeitsgebiet der Firma im Laufe von drei Jahren war die Ausführung der hochfesten Estrichfußböden und die Ausführung der Betonböden mit erhöhten Anforderungen an Qualität und Festigkeit.

2003, wegen Erweiterung des Tätigkeitsbereiches, wurde die Firma in die OOO "XK Topfloor" umbenannt. Die OOO "XK Topfloor" besteht aus einer Gruppe von Fachfirmen, welche alle für die Ausführung der Objekte erforderlichen Planungs, - Bau- und speziellen Arbeiten durchsetzt. Die Firma verfügt über föderale Lizenzen für alle auszuführenden Gewerke. Die Firmengruppe der Holdinggesellschaft gehört zur Buünd «Russisch-deutschen Außenhandelskammer».

Unser Partner in Deutschland ist TOPFLOOR GmbH (Einkauf von Baugeräten und Materialien in EU), sowie auch «Architektenbüro Rudolf Kern».

2003 hat die OOO "XK Topfloor-Invest" die Ausschreibung der französischen Firma für die Ausführung der Rohbauarbeiten im Werk OAO „AVTOFRAMOS“ (Gruppe RENAULT) gewonnen, und die Fertigstellung der ersten Baustufe für die Produktion von 12 Stck. Autos in einer Stunde im März 2005 gewährt.

Neben Industriebau hat die Firma "XK Topfloor-Invest" auch bestimmte Erfolge auf dem Wohnbaumarkt erzielt. Es wurde das Wohnhaus aus Ortbeton mit einer Tiefgarage in der Runowskij Gasse 10 gebaut, wo die modernsten Fassadensysteme und Ausbauverfahren zur Verwendung kamen (2004-2006). 2005-2006 wurde eine Datschensiedlung „Rossinka“ im Dorf „Angelowo, Landkreis Krasnogorsk auf 54 ha des malerischen Landstückes des Gebietes Moskau gebaut.

2007 wurde die Produktions- und Lageranlage für tief gefrorene Lebensmittel „AGAMA-LOGISTIK“ sowie auch die Wellkartonfabrik in Luchowizy, Gebiet Moskau gebaut.

Zu den bedeutendsten durch die Holdinggesellschaft gebauten Sportobjekten gehören nachfolgende Anlagen: überdachte Trainings-Eislaufhallen (in Orjel, Wolgograd, Moskau, Kaluga, Tscheboksary), Mehrzweckssporthalle und ZSKA-Kaserne (2005-2007). Weiterhin wurde die Regeneration der Bebauung im historischen Zentrum Moskaus in Podkopajewskij Gasse vorgenommen und Verwaltungsgebäude in der Schipok Strasse und in der Dobroslobodskaja Strasse gebaut (2006-2008); die Wohngebäude in Runovskij Gasse, Stadt Stupino, Moskauer Gebiet, in der Stadt Kaluga ; Kindergärten; Trafostationen; Heizkraftwerk in Sankt Petersburg ; Wellpappenwerk in der Stadt Luchovizy, Moskauer Gebiet; Sport- und Gesundungskomplex, Stadt Smolensk; Sportkomplex in der Stadt Obninsk Gebiet Kaluga.

Allmählich wird auch die Zusammenarbeit mit ausländischen Auftraggebern ausgebaut: fertig gestellt ist das Werk für Fensterbeschläge «MAKO-KALUGA» in Kaluga für österreichische Firma „MACO“ (das Werk wurde 2008 in Betrieb genommen), Mehrzweckkomplex «Leningradsky Towers» im Leningrader Prospekt, Haus 39 wird jetzt gebaut (2006-2011).

2008 hat das Institut der Europäischen Integration unter Unterstützung des Stadtparlaments Berlins, des Ministeriums für Bau, - Verkehr - und Stadtentwicklung Deutschlands und der Botschaft Russlands in BRD die OOO «XK Topfloor-Invest» als eine der Leader des Baukomplexes der Russischen Föderation anerkannt, zum Sieger des Expertenprogramms ernannt und mit dem internationalen Preis auf dem Gebiet Qualität «Europäischer Standard» ausgezeichnet.

2011 hat der Expertenrat von Europe Business Assembly im Auftrag des Schweizer Instituts für Qualitätsstandards beschlossen, die OOO «XK Topfloor-Invest» als Anwärter für die Auszeichnung mit dem höchsten Preis von Europe Business Assembly «Europäische Qualität» und «Bestunternehmen» für einen tadellosen Geschäftsruf und die Errungenschaften auf dem Gebiet der Qualität und des Managements vorzuschlagen. Der Leiter der Company bekam die Sonderauszeichnung «Bester Top-Manager des Jahres» und die Namenszertifikate «Europäische Qualität» und «Bestunternehmen».